Adyen stellt RevenueAccelerate vor: Neues Produkt maximiert weltweit Erfolgsquote von Kreditkartentransaktionen

Amsterdam & San Francisco - 7. April 2016
Datengesteuerte Suite automatisierter Werkzeuge ist gezielt dafür ausgelegt, die Autorisierungsrate von Kartenzahlungen weltweit zu erhöhen

Das Zahlungstechnologie-Unternehmen Adyen hat heute auf der Money 20/20 Konferenz in Kopenhagen sein neues Produkt RevenueAccelerate vorgestellt. Die datengesteuerte Suite automatisierter Werkzeuge ist gezielt dafür ausgelegt, die Autorisierungsrate von Kartenzahlungen weltweit zu erhöhen. Die Markteinführung ist ein weiterer Schritt Adyens sich von althergebrachten Zahlungssystemen abzuheben und mit seiner innovativen Technologie neue Wachstumspotentiale für Händler zu erschießen.

Im Durchschnitt schlagen fünf Prozent aller weltweiten Kreditkartentransaktionen fehl, was enttäuschte Kunden sowie Ertragseinbußen zur Folge hat. Dies geschieht aufgrund von Fehlern in komplizierten und überholten Altsystemen. RevenueAccelerate wurde konzipiert, um diese fünf Prozent in tatsächliche Einnahmen zu verwandeln, ohne dass der Händler aktiv werden muss.

RevenueAccelerate bildet den Kern von Adyens Zahlungsplattform, die von Grund auf neu entwickelt wurde und direkt mit allen Kreditkartensystemen vernetzt ist. Das gibt Adyen maximale Kontrolle über den gesamten Zahlungsfluss. RevenueAccelerate kann ein weitaus breiteres Spektrum von Transaktionsdaten nutzen als andere Systeme, die dies mangels  Information nicht leisten können. RevenueAccelerate benutzt dieses Datenspektrum für das Generieren intelligenter Regeln, um Format und Abwicklungsverlauf einer jeden Zahlungsanfrage in Echtzeit anzupassen und so die höchst möglichste Autorisierungschance zu gewährleisten.

Das unabhängige Marktforschungsunternehmen Forrester veröffentlichte diese Woche einen Bericht, demzufolge globale E-Commerce-Unternehmen bei Pilotversuchen mit RevenueAccelerate bisher ein durchschnittliches Umsatzplus von 1,43 Prozent erzielt haben.

Geschäftsführer und Adyen-Gründer Pieter van der Does erläutert: „E-Commerce-Unternehmen müssen von ihrem Zahlungsabwickler erwarten, dass er nicht einfach nur Zahlungen abwickelt sondern aktiv Wachstum generiert. Wir erreichen das mit RevenueAccelerate deshalb, weil wir etwas haben, was keine andere Lösung zur Zahlungsabwicklung bietet: eine komplett neue Infrastruktur, die uns diejenigen komplexen Daten zur Verfügung stellt, auf deren Grundlage wir die erfolgreiche Zahlungsabwicklung optimieren können.“

Im Jahr 2006 gegründet, begann Adyen damit Händlern eine einheitliche globale Plattform bereitzustellen, um Zahlungen in verschiedenen Währungen und Zahlungsmethoden weltweit zu akzeptieren. 2012 erweiterte Adyen seine Leistungsfähigkeit und bietet seitdem eine voll integrierte Zahlungsabwicklung von In-Store Payments an. Mit der Einführung von RevenueAccelerate erschließt Adyen seinen Kunden ein noch größeres Wachstumspotential, das Millionen von Dollar an unerwarteten zusätzlichen Erträgen verspricht. Ab heute steht RevenueAccelerate allen Kunden von Adyen zur Verfügung. Weitere Informationen finden sich unter https://www.adyen.com/revenueaccelerate.

 

Über RevenueAccelerate

RevenueAccelerate ist eine datengesteuerte Suite automatisierter Werkzeuge, die gezielt entwickelt wurde, um die Autorisierungsrate von Kartenzahlungen weltweit zu erhöhen. Das umfasst: 

  1. Smart Issuer Logic

RevenueAccelerate reformatiert die Zahlungsanfrage automatisch entsprechend den spezifischen Präferenzen der kartenausgebenden Bank.

  1. Intelligentes Zahlungs-Routing

RevenueAccelerate wendet auf dynamische Art und Weise einen optimalen Mix aus lokalem und grenzübergreifendem Acquiring an und bietet dadurch beste Ergebnisse.

  1. Dynamische Kartenvalidierung

Dynamic Card Validation unterstützt Händler bei der Gewinnung neuer Kunden, denn die Autorisierungsanfrage wird je nach den Präferenzen der kartenausgebenden Bank automatisch als Anfrage über einen Betrag von $0 oder $1 formatiert.

  1. Account Updater

RevenueAccelerate hält die Karteninformationen der Kunden stets aktuell, selbst bei abgelaufenen, verlorenen oder gestohlenen Karten.

  1. Automatische Retries

RevenueAccelerate verfügt über einen automatisierten Prozess für die Wiederholung initial abgelehnter Transaktionen und sorgt damit für eine signifikante Steigerung der erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen.

  1. Dynamisches 3-D Secure-Verfahren

Adyens Dynamic 3D Secure Feature verwendet eine Reihe von Kriterien, um genau diejenigen Transaktionen zu identifizieren, auf die sich der zusätzliche Sicherheitsschritt positiv auswirkt.

Are you looking for test card numbers?

Would you like to contact support?

Die Adyen Website durchsuchen...

  Website