Griechenland
Alle Zahlungsarten anzeigen

Früher war Griechenland eine Bargeld-basierte Wirtschaft, aber aufgrund der 2015 eingeführten und 2019 aufgehobenen Kapitalverkehrskontrollen haben die Kartentransaktionen stark zugenommen. Da eine Höchstgrenze für Bargeldabhebungen sowie eine obligatorische Verwendung von Karten für Einkäufe über 1.500 € eingeführt wurden, waren griechische Verbraucher gezwungen, Kartenzahlungen vorzunehmen. Dies führte auch zu einer Zunahme persönlicher Zahlungsgeräte. Die beliebtesten Kredit- und Debitkarten stammen von Mastercard und Visa. Digitale Geldbörsen sind bei der jüngeren Bevölkerung und bei Technikbegeisterten verbreiteter. Banküberweisungen und Nachnahme sind ebenfalls häufig verwendete Zahlungsmethoden.

Bevölkerung

10000000

Euro

Karten pro Kopf

1.78