Globaler Adyen Retail Report 2019

In diesem Report zeigen wir Ihnen Erkenntnisse und Tipps, wie Sie mehr der globalen Umsatzpotenziale von 2,9 Billionen € im Einzelhandel erschließen können. 

Image

Nehmen Sie am Quiz teil, um zu erfahren, welche Umsatzpotenziale Sie erschließen könnten:

Ergebnis 1

Checkout optimieren

Der Checkout ist ein entscheidender Schritt in jedem Shopping-Erlebnis. Unsere Studie zeigt, dass 7 von 10 Kunden einen Online-Warenkorb in den letzten sechs Monaten mindestens einmal verlassen haben, weil sie Schwierigkeiten hatten, einen Kauf abzuschließen. Das kostet den globalen Einzelhandel jährlich
292 Mrd. €. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Sie diese Einnahmen zurückgewinnen können. 

  • Einfachere Eingabeformulare mit 1-Click-Möglichkeiten
  • Reduzierung von False Positives 
  • Reibungslose Zwei-Faktor-Authentifizierung

Ergebnis 2

Ladengeschäft digitalisieren

Unsere Umfrage zeigt, dass sich fast jeder zweite Käufer digitale Erlebnisse im Laden wünscht. Kundenerwartungen zu ignorieren, kostet den globalen Einzelhandel jährlich 952 Mrd. € im Ladengeschäft. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Sie diese Einnahmen zurückgewinnen können. 

  • Warteschlangen verkürzen mit Hilfe von mPOS
  • Produktverfügbarkeiten verbessern, z.B. durch Endless Aisle
  • Alle gewünschten Zahlmethoden anbieten 

Ergebnis 3

Cross-Channel-Erlebnisse

Unsere Studie zeigt, dass jeder zweite Käufer einen Kauf abbricht, weil es an kanalübergreifenden Kaufoptionen mangelt, z.B. Artikel online kaufen und im Geschäft zurückgeben. Auf der anderen Seite geben 56 % der Kunden an, mehr zu kaufen, wenn Cross-Channel-Erlebnisse angeboten werden. Zusammengenommen belaufen sich die jährlichen Umsatzauswirkungen von Cross-Channel auf 487 Mrd. €. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Sie diese Einnahmen zurückgewinnen können. 

  • Cross-Channel-Journeys ermöglichen
  • In Contextual Commerce investieren
  • Cross-Selling, Produktempfehlungen und personalisierte Angebote anbieten

Ergebnis 4

Internationales Wachstum

Sie wollen in neue Märkte expandieren? Bevor Sie dies tun, ist es wichtig zu überlegen, wie diese internationalen Käufer bezahlen wollen. Die Umfrage zeigt, dass 53 % mindestens einen Online-Kauf in den letzten sechs Monaten abgebrochen haben, weil ihre bevorzugte Zahlungsmethode nicht verfügbar war. Das kostet Einzelhändler weltweit jährlich 241 Mrd. € an potenziellem Umsatz.

  • Lokale Zahlungsvorlieben beachten
  • Mobile Wallets anbieten
Image

Holen Sie sich den Report

Zusammen mit 451 Research haben wir Verbraucher und Händler weltweit befragt, um mehr über ihre Shopping-Präferenzen und -Verhaltensweisen zu erfahren.

Unternehmen, die unsere Plattform nutzen:

Are you looking for test card numbers?

Would you like to contact support?

Start searching the Adyen website...

  Website