Alle Zahlungsarten anzeigen

Lokale Zahlungsmethoden in Afrika

Erfahren Sie mehr über die Zahlungslandschaft in der Region Afrika.

Ghana

Ghana

Das Zahlen per Mobilgerät ist eine wichtige Zahlungsmethode in Ghana, einer Region, in der es mehr Handys als Einwohner gibt.

Mehr Infos
Ivory Coast

Ivory Coast

Die Akzeptanz von Karten in der Elfenbeinküste nimmt zu, wobei sämtliche großen Banken des Landes Visa-Karten anbieten.

Mehr Infos
Kenya

Kenya

Kenia ist ein Mekka für mobile Zahlungen. Das Heimatland von M-Pesa kann mit einer Nutzung mobiler Zahlungen von 90 % aufwarten.

Mehr Infos
Mozambique

Mozambique

Mosambik war einst eine bargeldorientierte Wirtschaft und verfügt jetzt über 176 Mobile-Money-Punkte je 1000 Erwachsene.

Mehr Infos
Nigeria

Nigeria

Nigeria hat die größte Volkswirtschaft Afrikas, wobei die Verbreitung von Zahlungskarten ausgeprägter als in den Nachbarländern ist.

Mehr Infos
Senegal

Senegal

32 % der senegalesischen Bevölkerung haben ein Konto für das Zahlen per Mobilgerät. Ziel des Landes ist die Erhöhung der Nutzung und die Einbindung von mehr Menschen in die reguläre Wirtschaft.

Mehr Infos
Tanzania

Tanzania

40 % aller Menschen in Tansania bezahlen gerne über Mobilfunknetzbetreiber-(MNO)-Zahlungsmethoden wie M-Pesa.

Mehr Infos
Uganda

Uganda

Geldinstitute in Uganda möchten traditionelle Bankprodukte mit Mobile-Money-Services kombinieren, um einen größeren Teil der Bevölkerung in die formelle Wirtschaft einzubeziehen.

Mehr Infos
Zambia

Zambia

Sambia war in Sachen mobiles Geld ein Early Adopter, doch Bargeld ist in der Zahlungslandschaft weiterhin dominant.

Mehr Infos
Zimbabwe

Zimbabwe

Die hohe Durchdringungsrate von mobilen Zahlungen in Simbabwe bringt Banken und MNOs dazu, umfangreiche Investitionen in digitale Zahlungen zu tätigen.

Mehr Infos

Möchten Sie erfahren, wie in anderen Ländern bezahlt wird?

Durchsuchen und filtern Sie mehr als 100 Zahlungsmethoden nach Region, Kanal und mehr.