POLi

POLi ist eine Online-Banking-Methode, die in Australien und Neuseeland angeboten wird. Zu den Vorteilen zählen:

  • Hohe Benutzerfreundlichkeit für Käufer
  • Sichere, geschützte Zahlungen
  • Von der Mehrheit der Banken unterstützt
  • Abwicklung in Australien innerhalb von 2 Tagen

So funktioniert es

 

Image

POLi auswählen

Der Käufer wählt POLi aus einer Liste von Zahlungsarten aus.

 

Image

Bank auswählen

Der Käufer wählt seine Bank in der POLi-Umgebung aus.

 

Image

Bankdaten eingeben

Der Käufer meldet sich mit seinen Zugangsdaten für das Online-Banking an.

 

Image

Konto auswählen

Der Käufer wählt das Konto aus, das für die Transaktion verwendet werden soll.

 

Image

Zahlung bestätigen

Der Käufer bestätigt die Zahlung (kann übersprungen werden).

 

Image

Bestätigungsseite

Der Käufer erreicht die Bestätigungsseite.


POLi mit Adyen akzeptieren

Adyen bietet eine Komplettlösung für POLi, einschließlich Reconciliation-, Reporting- und Settlement-Services. Mit Adyen müssen Händler keine Verträge mit POLi-Acquiring-Banken abschließen.

Markt

Asien-Pazifik: Australien, China, Neuseeland

Abwicklungswährung

AUD, NZD

Kanal E-Commerce
Abwicklungswährungen AUD, NZD
Wiederkehrende Transaktionen Nein
Rückerstattungen Ja, für AUD
Abwicklungsverzögerung AUD: 3 Tage; NZD: 8–12 Tage
Chargebacks Ja

Preise

Wir berechnen:

Adyen Processing-Gebühr+ Gebühr für Zahlungsart

Kommission pro Transaktion kann je nach Region abweichen.

Different commissions apply depending on the payment method.

Bearbeitungsgebühr Gebühr der Zahlungsmethode
$ 0.12 1.50% All industries – 2.50% Gaming/Gambling/Adult

Die Adyen-Plattform unterstützt alle wichtigen Zahlungsarten weltweit.

Vollständige Liste anzeigen

Bereit für die Integration?

Client Side Encryption

Behalten Sie die volle Kontrolle über Seitendesign und Kundendaten, ohne die Belastung der PCI-Compliance – mit Client-seitiger Verschlüsselung, bei der Zahlungsdaten verschlüsselt werden, bevor sie unser System passieren.

Adyens API-Integration

Sie können Ihre Zahlungsseiten und In-App-Checkout-Seiten selbst hosten, wobei Sie die Kontrolle über das Transaktionsmanagement und die Käuferdaten behalten. Bei dieser Integration werden Daten auf Ihren eigenen Server geleitet. Aus diesem Grund müssen Sie PCI-konform sein.

Directory Look-up

Mit dieser Funktion können Sie dynamisch eine gezielte Liste relevanter Zahlungsarten bereitstellen, die sich nach dem Standort des Käufers, dem Warenkorbwert oder der Währung richtet.

Kontaktieren Sie uns