Zahlungsmethode
mit Mastercard

Als eines der weltweit größten Kartensysteme dominiert Mastercard den Co-Branded-Kreditkartenmarkt in Europa und ist unter anderem Marktführer in Ländern wie Österreich, Brasilien, Kanada, Kolumbien, den Benelux-Staaten, Deutschland, Ungarn und Venezuela.

Schnelle und einfache Einkaufserlebnisse dank der Zahlungsmethode mit Mastercard

Mit nur einer Adyen-Integration können Sie Kreditkarten wie Mastercard online, auf Mobilgeräten und im Laden akzeptieren.

Der Käufer bestellt zu Hause über einen Desktop-PC einen Artikel und speichert die Kreditkartendaten.

Der Käufer kauft einen weiteren Artikel über die mobile App und muss zum Zahlen nur einmal tippen.

Der Käufer kauft mit derselben Kreditkarte etwas im Laden.

Über die Karte des Käufers kann der Verkäufer alle bisherigen Käufe einsehen und einen Treuebonus anbieten.

Weitere Details

Adyen bietet eine Komplettlösung für Mastercard, einschließlich Reconciliation-, Reporting- und Settlement-Services.

Markt Global
Abwicklungswährung

EUR, GBP, USD, CAD, CHF, CZK, DKK, NOK, PLN, SEK, AUD, HKD, JPY, NZD, SGD, ZAR, BRL, TRY

Kanal E-Commerce, Point-of-Sale
Abwicklungswährungen Folgende Währungen werden unterstützt:
Wiederkehrende Transaktionen Ja
Rückerstattungen Ja
Mehrfache Rückerstattung von Teilbeträgen Ja
Mehrere Teilzahlungen per Einzugsverfahren Ja
3D Secure Ja
Auszahlungen Ja
Abwicklungsverzögerung EU, US, AUS: 1–2 Tage; alle anderen Länder: 2–3 Tage
Chargeback Ja

Preise

Wir berechnen:

Adyen Processing-Gebühr+ Gebühr für Zahlungsart

Kommission pro Transaktion kann je nach Region abweichen.

Für Visa, Mastercard sowie einige andere Karten verwenden wir das Preismodell Interchange+

Interchange++ besteht aus folgenden Komponenten:

  • Interchange-Gebühr (von den kartenausgebenden Banken berechnet)
  • Systemgebühr (von den Kartensystemen berechnet)
  • Zutreffender Acquirer-Aufschlag

Die Kreditkartengebühr wird pro Transaktion berechnet und setzt sich aus drei Teilen zusammen (bezeichnet als Interchange++):

  • Acquirer-Aufschlag: 0,60 % 
  • Interchange-Gebühr: Gebühr der Kundenbank
  • Gebühr Kartensystem: Gebühr des Kartensystems

Für Visa, Mastercard sowie einige andere Karten verwenden wir das Preismodell Interchange+

Interchange++ besteht aus folgenden Komponenten:

  • Interchange-Gebühr (von den kartenausgebenden Banken berechnet)
  • Systemgebühr (von den Kartensystemen berechnet)
  • Zutreffender Acquirer-Aufschlag

Für Visa, Mastercard sowie einige andere Karten verwenden wir das Preismodell Interchange+

Interchange++ besteht aus folgenden Komponenten:

  • Interchange-Gebühr (von den kartenausgebenden Banken berechnet)
  • Systemgebühr (von den Kartensystemen berechnet)
  • Zutreffender Acquirer-Aufschlag

We use the Interchange++ pricing model for Visa, Mastercard, and a variety of cards.

Interchange++ consists of the following components:

  • Interchange fee charged by the banks who issued the card
  • Scheme fee charged by the card schemes
  • Applicable acquirer markup

Are you looking for test card numbers?

Would you like to contact support?