Neue Adyen Erweiterung für SAP hybris Commerce

London - 6. Oktober 2015
Weltweiter Handel jetzt noch einfacher

Adyen, der globale Zahlungsdienstleister, hat heute die Integration für die SAP hybris Commerce-Lösung vorgestellt. Die Erweiterung wurde in Zusammenarbeit mit DigitasLBi Commerce entwickelt und ermöglicht eine vollständig optimierte Integration in Adyens globale Zahlungsplattform. Adyens Technologie unterstützt Händler dabei, ihr Geschäft global auszubauen und Zahlungen weltweit problemlos entgegennehmen.

Durch die Erweiterung profitieren Händler, die SAP hybris Commerce verwenden, von einem schnellen und einfachen Integrationsprozess und können im Handumdrehen marktrelevante lokale Zahlungsmethoden weltweit anbieten. Kunden können somit Zahlungsmethoden nutzen, die sie kennen und denen sie vertrauen. Für Händler führt dies zu einer beträchtlichen Steigerung ihrer Conversion Rate beim Bezahlvorgang. Da Adyen Zahlungsabwicklungen weltweit über eine einzige Plattform anbietet, erhalten Händler detaillierte globale Transaktionsdaten in einem einzigen Bericht zusammengefasst und über ein einziges Backoffice-System. Händlern werden stets die Informationen an die Hand gegeben, die sie benötigen, um datengesteuerte Entscheidungen zu treffen und Käufern einen reibungslosen Zahlungsvorgang zu bieten, und gleichzeitig Umsätze  zu steigern.

Mit Adyens Komplettlösung sparen Unternehmen zudem beachtliche Kosten ein, da sie mit einem einzigen Zahlungsdienstleister zusammenarbeiten können statt mit mehreren Anbietern in verschiedenen Märkten.

„Einige der größten Händler der Welt nutzen SAP hybris Commerce, um ihr Geschäft auf globaler Ebene auszubauen. Daher freuen wir uns sehr über die Chance, diese Unternehmen zu unterstützen, indem wir ihnen die Nutzung der wichtigsten lokalen Zahlungsmethoden in neuen Märkten ermöglichen“, erklärt Roelant Prins, Chief Commercial Officer bei Adyen. „Diese Erweiterung bietet Händlern enorme Wachstumschancen. Durch die Nutzung verschiedener Zahlungsmethoden wie Boletos in Brasilien oder Alipay in China haben sie die Möglichkeit, ihren Kundenstamm über internationale Märkte hinweg - beispielsweise in Lateinamerika und Asien - zu erweitern.“

Als Partner wählte Adyen DigitasLBi Commerce für die Entwicklung der Plattform-Erweiterung, die jetzt über hybris Extend, dem Online-Marktplatz für Integrationslösungen von hybris, einem SAP-Unternehmen, erhältlich ist. „Wir sind unglaublich stolz darauf, als Partner für die Entwicklung dieser Extension zur Adyen-Plattform für Nutzer von SAP hybris Commerce ausgewählt worden zu sein“, sagte David Wyllie, Managing Partner von DigitasLBi Commerce. „Wir teilen den Anspruch und Fokus von Adyen, Kunden stets auf schnelle, offene und transparente Weise herausragende Services zu bieten.“

 

Über DigitasLBi Commerce

DigitasLBi Commerce ist Teil von DigitasLBi, einer führenden globalen Marketing- und Technologieagentur, die Strategie, Kreativität, Medien und Technologie verbindet, um Unternehmen im digitalen Zeitalter zu unterstützen. DigitasLBi Commerce wird von Sceneric unterstützt, einem Spezialisten für Mulitchannel-Commerce, der fortschrittliche Transaktionserlebnisse für Marken wie Moneysupermarket.com, Gucci, Barbour und Superdrug bereitstellt.

 

SAP, hybris und andere SAP-Produkte und -Services, die hier erwähnt werden, sowie die dazugehörigen Logos, sind Warenzeichen oder registrierte Warenzeichen von SAP SE (oder einer SAP-Tochtergesellschaft) in Deutschland und in anderen Ländern. Weitere Informationen und Bekanntmachungen zu Warenzeichen unter http://www.sap.com/corporate-en/legal/copyright/index.epx .

Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen

Are you looking for test card numbers?

Would you like to contact support?

Die Adyen Website durchsuchen...

  Website