Zertifizierungen

Adyen ist als Dienstleister nach dem Level 1 des PCI-Standards zertifiziert (DSS 3.2) – dem wichtigsten Sicherheitsstandard der Zahlungsbranche.

Adyen unterliegt der Aufsicht der niederländischen Zentralbank als Zahlungsinstitut und erfüllt alle Richtlinien über Zahlungsdienste der Europäischen Kommission (PSD, 2007/64/EC).

Adyen entspricht zudem der ISAE3402/SOC 1 (Service Organizational Control 1), welche die internen Kontrollen in Hinblick auf finanzielle Berichterstattung einer Serviceorganisation bewertet und testet. Damit wird gewährleistet, dass die Richtlinien und Maßnahmen der Serviceorganisation durch Monitoring, Training und regelmäßige Prüfungen eingehalten werden.

Die bei Adyen gültige Vergütungsrichtlinie entspricht niederländischem Recht.

Audit

Adyen wird zusätzlich von PSC, einem QSA des Payment Card Industry Security Standards Council, auf Konformität mit dem PCI-Standard überprüft. Als Hauptmitglied und lizenzierter Acquirer von Visa und MasterCard hält Adyen außerdem die Regulierungsverfahren der entsprechenden Kartensysteme ein. Adyen wird jährlich von Visa, MasterCard und den Banken, mit denen wir zusammenarbeiten, geprüft.

Adyen betreibt unabhängige Anti-DDOS-Lösungen von zwei unterschiedlichen Anbietern. Bezüglich der sicheren Aufbewahrung kryptografischer Keys verwendet Adyen HSMs, worauf kein Einzelzugriff möglich ist.