Infrastruktur

Bei der Implementierung einer Zahlungslösung treten viele Fragen auf: Sind meine Daten und die meiner Kunden in sicheren Händen? Erhalte ich mein Geld rechtzeitig? Ist meine Zahlungsseite jederzeit für Kunden verfügbar?

Die Adyen-Infrastruktur entspricht den höchsten Anforderungen in puncto Sicherheit, Integrität und Stabilität. Wir verfügen über alle Kontrollmechanismen, um dies zu gewährleisten.

Verfügbarkeit, Uptime und Prozessgeschwindigkeit

Unsere Systeme sind für eine maximale Verfügbarkeit und Betriebszeit entwickelt, die sie dank einer redundanten zustandslosen SOA (Service-Oriented Architecture) haben, bei der Zahlungen simultan auf mehreren physikalischen Hosting-Standorten entgegengenommen werden.

Unser standardisiertes Echtzeit-Reporting-Dashboard enthält SLA-Berichte. Die Prozessgeschwindigkeit liegt normalerweise bei unter einer Sekunde (inklusive Risikoprüfung), abhängig von der Geschwindigkeit des zugrundeliegenden Acquirers bzw. Issuers. Das System wurde entwickelt, um große Datenmengen zu verarbeiten, inklusive umfassendem Fraud-Screening.

Hosting-Einrichtungen

Adyen hostet seine Hauptsysteme in zwei separaten Rechenzentren in Europa und zwei weiteren in den USA. Dabei steuern und verwalten wir alle unsere eigenen Server. Sämtliche verarbeiteten Zahlungen werden in Europa gespeichert. Wir lagern keine administrativen Aufgaben an externe Anbieter aus und verwenden keine öffentlichen Cloud-Services für die Abwicklung von Zahlungen.

Alle Systeme sind über einen dualen Internet-Uplink miteinander verbunden. Mit einer Ethernet-Anbindung an mehrere redundante Switches und doppelter Stromversorgung aus unabhängigen Feeds erreicht Adyen für seine Kunden ein maximales Maß an Redundanz.

Software & Hardware

Adyen basiert komplett auf Open-Source-Software. Damit haben wir die maximale Kontrolle über unsere Software-Komponenten und sind gleichzeitig unabhängig von externen Anbietern. Sämtliche Aufgaben wie Entwicklung, Systemadministration, Vernetzung, Datenbankverwaltung und Sicherheitsmaßnahmen erfolgen intern durch Adyen-Experten.

Entwicklung

Alle unsere Entwickler sind bei Adyen in unserem Hauptsitz in Amsterdam beschäftigt und arbeiten eng mit unseren Abteilungen auf der ganzen Welt zusammen. Wir veröffentlichen alle drei bis vier Wochen neue Releases für unser Kernsystem – ohne Downtime und ohne Beeinträchtigung unserer Kunden.