mk|hotels

mk|hotels: Viele Partner, ein Ziel - spannende Gästeerlebnisse bieten

Erfahren Sie hier, wie mk|hotels gemeinsam mit Adyen, protel und vielen weiteren Partnern ihren Gästen ein bequemes Zahlungserlebnis bietet

mk|hotels

Nach der langen Zeit von Lockdowns und Homeoffice sehnen wir uns doch alle wieder nach Reisen. Endlich wieder im Hotel in einer fremden Stadt übernachten, sich am Frühstücksbuffet den Bauch vollschlagen, am Pool liegen und bei einem Cocktail entspannen oder sich im Wellnessbereich rundum verwöhnen lassen. Vor allem hierzulande bereiten sich viele Hotels und Hotelketten wieder darauf vor, Gäste im gewohnten Maße willkommen zu heißen. Viele Hoteliers haben diese Zeit genutzt, um die Digitalisierung im eigenen Betrieb voranzutreiben.

Neue digitalisierte Abläufe von der Buchung bis zum Checkout

Wir wissen, dass die Zahlungsabwicklung nicht immer an oberste Stelle Ihrer Priorisierungsliste stehen. Doch egal, ob Sie nun ein kleines Hotel oder eine Hotelkette führen, Zahlungen kommen in vielen Situationen während der Reise vor - bei der Buchung online, während des Check-ins, bei der Bestellung des Zimmerservices oder dem Drink an der Hotelbar und schließlich beim Auschecken.

Wenn Sie Hotels auf der ganzen Welt betreiben, stehen Sie vor einem stark fragmentierten Payment-Gefüge aus lokalen Vorschriften, Hospitality-Partnern, Technologiesystemen und kulturellen Besonderheiten. Darüber hinaus gibt es für Sie viele Dinge zu beachten wie Betrugsprävention, Kartensicherheit und natürlich PCI-Compliance.

Das alles kann schnell sehr komplex werden, aber mit den richtigen Technologiepartnern müssen Hotelzahlungen nicht kompliziert sein. Wenn Sie es richtig angehen, sollte Ihr Zahlungssystem dazu beitragen, die Komplexität zu reduzieren, indem es die verschiedenen Berührungspunkte miteinander verbindet. Darüber hinaus können diese Bezahlmomente das Erlebnis Ihres Gastes beeinflussen und zu einem wichtigen Differenzierungsmerkmal zwischen Ihnen und der Konkurrenz werden.

Wir haben uns mit Arno Sonderfeld, Geschäftsführer von mk|hotels, unterhalten, um herauszufinden, wie sie es schaffen, den gestiegenen Erwartungen der Reisenden gerecht zu werden und wie die richtigen Partner sie dabei effektiv unterstützen.

So bezahlt man bei mk|hotels

mk|hotels ist ein gutes Beispiel für eine gelungene Digitalisierungsstrategie. Die relativ junge Hotelkette betreibt über 10 Hotels in Europa. Mit ihrem Qualitätsversprechen, ‘moderner Service zu attraktiven Konditionen’, stellen sie ihre Gäste in den Vordergrund in allen Aspekten.

„Passend zu ihrem Hotelaufenthalt möchten wir unseren Gästen ein möglichst angenehmes Bezahlerlebnis bieten - von der Buchung online, über das Einchecken im Hotel bis hin zum unkomplizierten Auschecken. Wir haben lange nach einer passenden Software gesucht, die Schnittstellen zu all unseren anderen Hospitality-Partnern vom Kiosk-Anbieter, mobilen Check-in-Lösung bis hin zu unserer Hotelmanagement-Software ermöglichen kann, und haben schließlich Adyen für uns entdeckt”, sagt Arno Sonderfeld von mk|hotels.

Um einen entspannten und unvergesslichen Aufenthalt zu bieten, vertraut mk|hotels auf die Expertise von verschiedensten Partnern. Das ist für Hotels nicht ungewöhnlich. Die vielen komplexen Abläufe erfordern unterschiedliche Anbieter, die sich auf die jeweiligen Felder spezialisiert haben. Und das wissen wir. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diese komplexen Prozesse aus verschiedensten Systemen in einer Zahlungsplattform übersichtlich zu gestalten.

„Wir haben lange nach einer passenden Software gesucht, die Schnittstellen zu all unseren anderen Hospitality-Partnern vom Kiosk-Anbieter, mobilen Check-in-Lösung bis hin zu unserer Hotelmanagement-Software ermöglichen kann, und haben schließlich Adyen für uns entdeckt.”

Arno Sonderfeld Geschäftsführer bei mk|hotels

Passende Partnerschaften sind der Schlüssel zum Erfolg

Der erste und mitunter einer der wichtigsten Berührungspunkte während eines Hotelaufenthalts ist der Check-in. mk|hotels bietet Gästen neben dem Check-in an der Rezeption auch den Check-in über ihr Mobiltelefon oder über einen angepassten Standard Kiosk von KIOSK Embedded Systems. Diese Dienste, die bei mk|hotels durch Code2Order und Abitari & KIOSK ermöglicht werden, vereinfachen die Ankunft der Gäste und erhöhen gleichzeitig die Gästezufriedenheit und haben sich in Zeiten, wo Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln stets eingehalten werden sollen, als sehr wertvoll erweisen.

Schlüssel in der App

mk|hotels

Code2Order ermöglicht es Gästen sich über ihr eigenes Smartphone mobil und kontaktlos ein- und auszuchecken. Es bietet einen vollständig automatisierten Check-in-Prozess, bei dem die Hotelgäste alle relevanten Daten über ihr eigenes Gerät eingeben.

Der Gast sollte jedoch immer die Wahl haben, denn der mobile Check-in ist nicht immer die passende Lösung. Egal, ob Gäste ihren Online-Prozess nicht abschließen konnten oder ob sie einfach keinen Zugang zu dem Dienst hatten, sie können den Check-in auch eigenhändig an einem Kiosk direkt im Hotel durchführen. Bei dieser Kiosklösung von Abitari & KIOSK können Gäste in wenigen Minuten ein- und auschecken, ihren Ausweis scannen, ihren Aufenthalt bezahlen und auf Wunsch upgraden und erhalten direkt ihren Zimmerschlüssel.

Ein weiterer wichtiger Partner für jedes Hotel ist eine effiziente Hotelmanagement-Software. mk|hotels vertraut der Expertise von protel, ein HMS-Anbieter, der Hotels weltweit dabei unterstützt, ein angenehmes und personalisiertes Erlebnis für Reisende zu kreieren.

„Durch die Bereitstellung von benutzerfreundlicher Technik verbringen die Mitarbeiter weniger Zeit hinter einem Computer und mehr Zeit persönlich mit den Gästen, um sie besser kennenzulernen.”

Wilco de Weerd Director Partnerships bei protel

Mit Adyen und protel kommen in jeder Phase der Reise Technologien zum Einsatz, die den Komfort der Gäste erhöhen. Bereits beim Einchecken können die Zahlungskarten der Reisenden bequem vorautorisiert werden, sodass Folgezahlungen für weitere Zusatzleistungen während des Aufenthalts, wie Zimmerservice oder Restaurantrechnungen, einfach auf der Karte belastet werden können. So können Gäste ihren Aufenthalt voll und ganz genießen ohne sich mit unterschiedlichen Rechnungen beschäftigen zu müssen, da diese erst am Ende der Reise oder wann auch immer sie es wünschen, beglichen werden können.

„Die sofortige Vorauszahlung und Autorisierungsfunktion ist für Hoteliers großartig. Den Gästen die Möglichkeit zu bieten, ihre Rechnung jederzeit zu überprüfen, Rückfragen zu stellen und die Rechnung in aller Ruhe über ihr Mobiltelefon zu begleichen, trägt wesentlich zu unserem Gesamtziel bei, Gästeerlebnisse zu schaffen, die wirklich nahtlos und stressfrei sind“, sagt Wilco de Weerd von protel.

Checkin im mk|hotel München

All diese Punkte und Technologie-Lösungen im Hintergrund erleichtern Hotelangestellten den Verwaltungsaufwand und ermöglichen es ihnen, sich voll und ganz den Bedürfnissen des Gastes zu widmen. Und das ist letztendlich das, was sich jeder Hotelier wünscht.

„Die neue Schnittstelle ermöglicht uns vor allem einen größeren Fokus auf die Betreuung unserer Gäste. Unsere Mitarbeiter können standortunabhängig aus der Cloud agieren und müssen sich nicht mit Updates und PCI-Anforderungen beschäftigen, da Zahlungsdaten unserer Kunden über Adyens native Integration in protels Card Data Environment sicher tokenisiert werden.”

Arno Sonderfeld Geschäftsführer bei mk|hotels

Hotelzahlungen vereinfachen mit Adyen

Wir wissen, dass Zahlungen für Sie nur ein Puzzleteil eines komplexen Geschäftsablaufs neben vielen weiteren Hospitality-Partnern sind. Aus diesem Grund können Sie mit unserer Unified Commerce-Lösung alle Transaktionen in einem System verwalten und nahtlose kanalübergreifende Reisen einfach unterstützen. So können Sie Ihren Gästen ein einheitliches Erlebnis an jedem Berührungspunkt bieten. Dank unserer vielen Partnerschaften im Hospitality-Bereich können wir sofort einsatzbereite Lösungen anbieten, um jeden Gastbetrieb kompetent zu beraten und zu unterstützen.

„Der Ansatz von Adyen im Bereich der Hospitality-Technologie ist unglaublich innovativ und modern. Das Team ist fokussiert und auf den Punkt, während es gleichzeitig an kreativen Lösungen arbeitet, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Der Hauptvorteil für protel ist, einen Integrationspartner zu haben, der den Hoteliers einen echten Mehrwert bietet.“

Wilco de Weerd Director Partnerships bei protel

Wenn Sie mehr über vereinfachte Hotelzahlungen erfahren möchten, laden Sie sich unseren Adyen Hospitality Guide herunter und lesen Sie, wie auch Sie ein unvergessliches Reiseerlebnis bieten können.

Zum Hospitality Guide

Holen Sie sich Payment-News direkt in Ihre Inbox.

Ich stimme zu, dass Adyen mir Newsletter mit Neuigkeiten über Adyen, unser Unternehmen und unsere Branche, unsere Partner und verbundenen Unternehmen, unsere Produkte und Dienstleistungen sowie über neue Funktionen und Einführungen sendet. Durch Absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen unserer Datenschutzerklärung gelesen haben und der entsprechenden Verwendung Ihrer Daten zustimmen.


Are you looking for test card numbers?

Would you like to contact support?